Hotline +49 (0)5663 9389 400 (Mo-Fr 10am - 17pm)

Dosing agent DL-1 from Syr

From 79.90€ *

Prices incl. VAT plus shipping costs

size:

  • Dosiermittelösung DL-1 vom deutschen Premiumhersteller SYR. Mit Ihr wird dem Trinkwasser eine Minerallösungen zugeführt, die eine Korrosions- und Kalksteinbildung verhindert, den ph-Wert des Wassers hebt oder nach einer Enthärtungsanlage zur Härtestabilisierung des Wassers beiträgt. Sie wird bei Kupfer- bzw. verzinkten Rohrleitungen sowie auch Mischinstallationen eingesetzt.

    • 2077-001
    • 4017905290692
    Mit den Minerallösungen DL 1 und DL 2 stehen zwei unterschiedliche Lösungen aus dem... more
    Product information "Dosing agent DL-1 from Syr"

    Mit den Minerallösungen DL 1 und DL 2 stehen zwei unterschiedliche Lösungen aus dem Hause SYR zur Verfügung.

    Die Minerallösungen verhindern eine Korrosions- und Kalksteinbildung, heben den ph-Wert des Wassers an oder werden z.B. nach einer Enthärtungsanlage oder zur Härtestabilisierung des Wassers bei Kupfer- bzw. verzinkten Rohrleitungen sowie auch Mischinstallationen eingesetzt. Die Dosieranlage erfüllt die Anforderungen nach DIN 19635.

    Hier bieten wir Ihnen die Variante DL 1 an.

    Die mineralischen Dosierlösungen DL 1 und DL 2 sind zugelassene Trinkwasser-Zusatzstoffe und entsprechen den Anforderungen des Lebensmittelgesetzes, der Zusatzstoffverordnung und der Trinkwasser-Verordnung. Diese enthalten Phosphate und Silikat-Kombinationen, die zum Schutz von Trinkwasser-Systemen konzipiert sind. Die speziellen Phosphate verhindern Korrosion und Rostwasserbildung und stabilisieren die Wasserhärte. Phosphat ist ein essentieller Mineralstoff für den menschlichen Körper und kommt natürlich in vielen Lebensmitteln vor. Das in den Lösungen eingesetzte Phosphat entspricht den strengen Vorgaben der DIN/EN und ist hochrein. Der Tagesbedarf eines Erwachsenen liegt bei 700 mg Phosphat. Durchschnittlich nimmt man mit Milchprodukten 1.092 g und mit Fleisch und Wurst ca. 1.068 g Phosphat pro Tag zu sich. Zum Vergleich: Wird dem Trinkwasser mittels einer Dosierung Phosphat zugesetzt, werden nur 4 mg täglich aufgenommen.

    Welche Dosiermittelösung ist die richtige für mich?

    • DL1 (Härtestabilisierung + Korrosionsschutz ) wird bei Härtegraden > 14 °dH ohne Enthärtungsanlage eingesetzt 
    • DL2 (Korrosionsschutz) wird bei Härtegraden < 14 °dH mit Enthärtungsanlage eingesetzt
    Related links to "Dosing agent DL-1 from Syr"
    Technical details "Dosing agent DL-1 from Syr"
  • Produktdatenblatt-DL-1
  • Read, write and discuss reviews... more
    Customer evaluation for "Dosing agent DL-1 from Syr"
    Write an evaluation
    Evaluations will be activated after verification.
    Please enter these characters in the following text field.

    The fields marked with * are required.

    I have read the data protection information.

    Viewed